Bewegungsförderung & Ergonomie

Leistungsbereich_Bewegungsfoerderung.jpg

Wirbelsäulengymnastik stellt ein optimales Programm zur Vorbeugung von Rückenbeschwerden und zur Bekämpfung von bereits bestehen Problemen dar. Durch ein gezieltes und gesundheitsorientiertes Rücken- und Gelenktraining werden Verspannungen gelöst und die Belastbarkeit der Wirbelsäule verbessert.

Die Kombination aus belastungsspezifischen Übungen sowie Dehn- und Mobilisationsübungen stabilisiert und entlastet Ihre Wirbelsäule. Gleichzeitig erhalten Sie Trainings- und Entlastungs-Tipps für Ihren Alltag.

Haltungstraining – das Programm für einen starken Rücken. Verbessern Sie Ihre Körperhaltung durch gezielte Kräftigungsübungen für die Wirbelsäule und den gesamten Bewegungsapparat. Tägliche Herausforderungen wie einseitige Belastungen und Bewegungsmangel können  zu Rücken-, Schulter- oder auch Knieproblemen führen. Umso wichtiger ist es, frühzeitige Fehlhaltungen zu korrigieren und durch regelmäßiges Training zu reduzieren. Wir zeigen Ihnen ausgewählte Übungen für Stabilität, Koordination und Gleichgewicht.

Das analysegestützte Wirbelsäulentraining ist eine hocheffiziente und qualitätsgesicherte Methode zur Vorbeugung und Bekämpfung von Rücken- und Nackenbeschwerden. Unter intensiver und individueller Betreuung trainieren Sie gezielt die gesamte Wirbelsäulenmuskulatur an speziellen Trainingsgeräten.

Eine umfassende Funktionsanalyse gibt vor Trainingsbeginn Auskunft über den aktuellen Zustand der Muskulatur. Ein individuelles & gezieltes Training – ohne Umwege! 

Die Pilates-Methode ist ein ganzheitliches Körpertraining, in dem vor allem die tiefliegenden und kleinen Muskelgruppen angesprochen werden, die für eine gute und gesunde Körperhaltung sorgen. Pilates verbindet Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching in harmonischen, fließenden Bewegungen und bringt so den Körper in Balance und beugt Rückenschmerzen sowie Verspannungen wirksam vor. Abwechslungsreiche Übungen sprechen jeweils mehrere Muskelgruppen gleichzeitig an und verbessern so auf sanfte Weise Körperhaltung, Koordination, Atmung, Konzentration, Kraft und Ausdauer. 

Beim Faszientraining liegt der Schwerpunkt auf unseren Muskeln und ihrer bindegewebigen Hülle – den myofaszialen Verbindungen. Diese Verbindungen spielen eine zentrale Rolle bei der Entwicklung von Kraft, Stabilität, Beweglichkeit, Ausdauer und Koordination. Um dieses vielschichtige System geschmeidig und gesund zu erhalten, werden gezielte Übungen mit Hilfe von Faszienrollen und -bällen in verschiedenen  Varianten durchgeführt. Die myofaszialen Verbindungen spielen eine wichtige Rolle für die Entwicklung von Kraft, Stabilität, Beweglichkeit, Ausdauer und auch für unsere Koordination.

Aktiv werden, Ausdauer steigern, Gewicht reduzieren, Gelenke schonen, mit Spaß trainieren - Nordic Walking ist die Trainingsalternative. Sie fordert Körper und Kreislauf, indem sie natürliche Bewegungsabläufe auf besonders gelenkschonende Weise trainiert. Zudem eignet sich Nordic Walking als Ausdauersportart ideal zur Gewichtsreduktion, da sie den Fettstoffwechsel eindeutig verbessert. 

Sie möchten mit dem Joggen starten oder suchen nach längerer Pause einen gesunden und systematischen Wiedereinstig?

Dieses Angebot hilft Ihnen unter fachlicher und individueller Anleitung Ihren inneren Schweinehund zu überwinden und die Grundlage für Ihr Training zu legen. In diesem Kurs bekommen Sie Tipps rund um eine gesundheitsförderliche Lauftechnik und persönliche Trainingsempfehlungen. Neben Übungen des Lauf ABC’s werden Sie langsam an ein durchgehendes Lauftraining herangeführt und lernen ergänzende Funktionsgymnastik kennen.

Ergonomie befasst sich mit der optimalen Anpassung von Arbeitsumgebung, Arbeitsplatz und Arbeitsmittel und soll somit die Arbeitsfähigkeit erhalten und Arbeitsunfälle vermeiden.

Um diese Ziele verfolgen zu können, erstellt das salvea bgm-Team ein individuelles Konzept zur Einrichtung eines „salvea moving office“ mit regelmäßiger Betreuung in Ihrem Unternehmen. Eine zusätzliche Toolbox dient der ergonomischen Unterstützung, sowie der Ergänzung im Training an einzelnen Stationen. Ziel ist es, den Mitarbeiter zu eigenständigem Training (zu Hause und im Büro) zu motivieren.

Ein bundesweit einmaliges Präventionsprojekt!

Über einen Zeitraum von zwei Jahren werden Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter darin geschult, ihren privaten und beruflichen Alltag dauerhaft gesund zu gestalten.

Das Programm verfolgt das Ziel, private oder berufliche Gesundheitsrisiken frühzeitig zu erkennen und geeignete Hilfen zu finden, bevor eine Rehabilitation notwendig wird.

Mehr Informationen finden Sie auch online unter http://praevention.drv.info/

Lassen Sie sich unverbindlich durch das salvea bgm-Team beraten und führen Sie mit uns gemeinsam eine Informationsveranstaltung für Ihre Belegschaft durch!

In Form von Workshops werden aktive und spielerische Pausenübungen mit Elementen aus Bewegung, Entspannung und Achtsamkeit durchgeführt. Inhalte der Workshops sind Übungen zur Reduktion  von Muskelverspannungen,  Dehnung von Faszien, Steigerung der Konzentration sowie die Entspannung von Körper und Geist.


Lauf- und Ganganalyse in Bad Sassendorf im Sauerland

Möchten Sie Ihre Gang- bzw. Lauftechnik vom Profi checken lassen und wertvolle Tipps für Ihren Alltag oder Ihr persönliches Training erhalten? Bei einem Besuch in Bad Sassendorf können Sie über 2 bis 3 Tage neben einem präzisen Check-Up Ihrer Bewegungsabläufe auch erste Trainingseinheiten in die Tat umsetzen und ganz nebenbei die tolle Umgebung inmitten der wunderschönen Natur im Sauerland genießen. Unsere Partner in Bad Sassendorf freuen sich auf Ihren Besuch! 

Geh weiter! Geh schlauer! Geh besser!
Geh_weiter.jpg
© Tourismus NRW / Gesundheitsagentur NRW GmbH
Lauf weiter! Lauf schlauer! Lauf besser!
Lauf_weiter.jpg
© Tourismus NRW / Gesundheitsagentur NRW GmbH

Weitere Angebote unserer Partner finden Sie > hier.

Gesundheitstourismus4.0.jpg