Kommunikation & Führung

Um die Produktivität und Zufriedenheit der Mitarbeiter zu gewährleisten, ist ein gesunder und wertschätzender Führungsstil essentiell. In diesem Workshop wird die Gesundheitskompetenz der Führungskräfte ausgebaut und Strukturen für eine bessere Kommunikation im Unternehmen entwickelt. Vorbildrollen werden geschaffen. 

Schaffen Sie Raum für kreatives Verhalten in Führungsaufgaben durch Mindful Leadership. Im Fokus steht die Fähigkeit sich selbst bewusst und achtsam zu verhalten. Schaffen Sie Bewusstsein für Ihre unbewussten Verhaltensmuster und lernen Sie diese außer Kraft zu setzen. 

Sie erarbeiten konkrete Modelle und Methoden, die Ihr Handeln in der Gestaltung von Organisationsveränderungen und der bewussten Weiterentwicklung Ihrer Organisations-kultur positiv beeinflussen können. 

Seien Sie als Führungskraft präsent und treffen Sie bewusste Entscheidungen!

Ein wertschätzender und klarer Umgang unter Kollegen ist auch in Stresssituationen wichtig. In diesem Workshop erlernen Sie gemeinsame Verhaltensgrundlagen und Kommunikationsmethoden im Kollegium.

Der Workshop beginnt mit den Grundlagen des Stimmgebrauchs und führt so von Theorie, Physik und der Anatomie hin zur Selbstwahrnehmung. Bei der Selbstwahrnehmung wird insbesondere auf den Atem und den eigenen Einfluss auf den Atem geachtet. Damit der Transfer in den Alltag leicht fällt, runden praktische Übungen zur Stimmhygiene den Kurs ab. Abschließend werden mögliche Probleme und Fehler beim Stimmgebrauch thematisiert.

Dieser Workshop legt den Fokus auf die Organisation und die damit verbundenen systemischen Risiko- und Schutzfaktoren, wie z.B. Kommunikation und Prozessqualität. Persönliche und organisationale Herausforderungen im Setting Betrieb werden gemeinsam identifiziert und mögliche Lösungsstrategien werden erarbeitet.

Digitale Medien gewinnen von Zeit zu Zeit immer mehr an Relevanz und werden vermehrt genutzt. Dieser Workshop dient der Selbstreflektion des eigenen Nutzungsverhaltens von digitalen Medien. Hintergrundinformationen zu physischen und psychischen Folgen von übermäßiger Verwendung werden dargestellt. Außerdem werden individuelle Strategien zum achtsamen Umgang mit digitalen Medien entwickelt. 

In diesem Workshop wird das eigene Konfliktverhalten reflektiert, um dann unterschiedliche Konfliktarten unterscheiden zu können und die Fähigkeit zu verbessern auf Konflikte angemessen zu reagieren. Außerdem werden Verfahren zur Konfliktbewältigung vorgestellt und trainiert.

Warum sind wir überhaupt gestresst? Achten wir genug auf uns selbst? In Tätigkeitsbereichen, in denen Freizeit und Beruf schwierig voneinander zu trennen sind, ist Zeitmanagement und Selbstorganisation von besonderer Bedeutung. Der Umgang mit ständiger Erreichbarkeit muss erlernt werden. Methoden zur Ordnung und Strukturierung der täglichen Arbeit werden in diesem Workshop thematisiert. 

Ein Lächeln, gesenkte Schultern oder eine krause Stirn – auch Gestik und Mimik sagen tausend Worte. Eine sinnvolle Körpersprache einzusetzen und nonverbale Kommunikation richtig interpretieren zu können ist im Berufsalltag von großer Relevanz. Dieser Workshop vertieft die bereits vorhandenen Kenntnisse zum Thema „Körpersprache“ und verdeutlicht die Vorteile einer ausdrucksstarken und positiven Körpersprache.

Teambuilding - Der wichtigste erste Schritt für eine gute Zusammenarbeit und Erfolg im Kollegium! Am Anfang eines Teambuildings steht eine Idee, die am Ende alle gemeinsam verwirklichen wollen, wenn auch jeder seine eigenen Wege und Orientierungen verfolgt. Um ein funktionierendes Team zu bilden, ist der Aufbau von Vertrauen unumgänglich.  Nach dem Teambuilding kommt es zur Teamentwicklung, in der prozesshaft das Team gestärkt wird. Gerne helfen wir Ihnen durch teamfördernde Strategien den Zusammenhalt im Kollegium zu festigen.