Datum: regelmäßig
Veranstaltung: Fortbildung zur „Lehrergesundheit“
Ziel: Impulse zu Bewegung, Entspannung, Ernährung & Kommunikation
Ort: Schulen NRW

Viele Schulen haben sich mittlerweile die Gesundheit ihres Lehrerkollegiums verstärkt auf die Fahne geschrieben, denn die Belastungen im Berufsalltag sind außerordentlich vielschichtig.

Zu den zentralen Herausforderungen für Lehrer gehören der unflexible Unterrichtskontext, Einzelkämpfertum und die mangelnde Trennung von Arbeit und Freizeit. Um diesen Stressbelastungen psychisch und körperlich vorzubeugen führt das salvea bgm-Team Aktionstage und Fortbildungen zur Lehrergesundheit durch.

salvea unterstützt Schulen aktiv in der Konzeption und Durchführung von ganz- oder halbtägigen Veranstaltungen. Der Gesundheitstag kann in den Räumlichkeiten von salvea oder direkt an der Schule vor Ort stattfinden.

Hierzu werden Workshops zu Themen wie Sprechtraining, Stressbewältigung, gesunder Rücken, Herz-Kreislauf-Training oder gesunde Ernährung im Schulalltag je nach Interessenslage des Kollegiums organisiert und durchgeführt.

Folgende Schulen haben mit uns bereits eine Kollegiumsfortbildung zum Thema Lehrergesundheit durchgeführt:

21.09.2016: Berufskolleg Glockenspitz, Krefeld

31.05.2016: Hauptschule Prinz-Ferdinand, Krefeld

28.04.2016: Gesamtschule Much, Much

21.11.2017: Josefschule – Grundschule der Stadt Hamm, Hamm

28.06.2017: Rhein-Maas Berufskolleg, Kempen

22.06.2017: Gymnasium am Stoppenberg, Essen

09.02.2017: Josef-Hafels-Schule, Krefeld

 

08.06.2018: Städt. Gesamtschule Gummersbach, Gummersbach

19.03.2018: Katholische Hauptschule Mönchengladbach, Mönchengladbach

22.02.2018: Josef-Hafels-Schule, Krefeld

14.02.2018: Julius-Stursberg-Gymnasium, Neukirchen-Vluyn

Sie möchten gern wissen, wie ein Lehrergesundheitstag aussieht? Mit unserem exemplarischen Ablauf erhalten Sie einen Überblick, welche Schwerpunkte ein Infotag haben kann.